Unser Team der Senioren 50 verpasst in Holzheim eine kleine Überraschung - trotz einer zwischenzeitlichen Führung musste man sich im ersten der beiden Duelle um die Bezirksmeisterschaft geschlagen geben! >>

Senioren 50 Bezirksliga:
TSV Holzheim - TSV Herrlingen > 4:2

Otto Menhornim Bild rechts >> Teamchef Otto Menhorn brachte unser Team der Senioren 50 mit seiner berüchtigten "Rückhandpeitsche" zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung, doch die Holzheimer Routiniers konnten das Spiel am Ende noch drehen.

Eine etwas unglückliche Niederlage musste unser Team ersatzgestärkt durch Edith Karl beim ersten Duell dieser Saison beim TSV Holzheim hinnehmen. Nach einem Auftakterfolg der Gastgeber konnten zunächst Edith Karl mit einem glatten 3:0-Erfolg den Ausgleich und danach auch Otto Menhorn zur Herrlinger 2:1-Führung punkten. Danach wurde jedoch das Doppel knapp verloren und die anschließenden Einzel konnten in äußerst knappen 4 bzw. 5 Sätzen auch nicht mehr auf der Habenseite verbucht werden und damit war der knappe Heimsieg des TSV Holzheim perfekt.

Text: Wolfgang Laur | Foto: Manuel Michaelis