Herrlinger Mädchenteams am Wochenende ohne Punkte in der Landesliga und beim Mädchen-Gruppenspieltag in Lonsee >>

Mädchen U18 Landesliga Gr.4:
TSV Langenau - TSV Herrlingen I > 6:1
Der Rückrundenauftakt beim TSV Langenau war wie erwartet nicht erfolgreich zu bestreiten gewesen, da sich unser Team zu einem leider noch deutlich im Trainingsrückstand befindet und zudem wie der Gastgeber den Vergleich mit Ersatz bestreiten musste. Unter diesen Umständen kann man in der Landesliga eigentlich nicht an Zählbares gelangen. Unseren Ehrenpunkt erspielte unser Doppel Svenja Junginger & Alissa Proll zu Beginn der Partie zum zwischenzeitlichen 1:1-Start.

Mädchen U18 Kreisklasse:

>> im Bild rechts: unsere beiden Mädels "mittendrin"-> Sharara Mohammadi (Mitte links) und Alena Ressonek  (Mitte rechts) "umgarnt" von den wirklich sehr sympathischen Mädchen des TSV Weißenhorn mit Alicia Sombeck (links) und Diana Williams (rechts) - das Bild spiegelt die eine wirklich sehr freundschaftliche Begegnung komplett wieder.

TSV Herrlingen III – TV Merklingen > 0:5

Gegen den zugegebenermaßen „übermächtigen“ Gegner des TV Merklingen war beim ersten Spiel des Gruppenspieltages in Lonsee nicht viel auszurichten. Die deutlich älteren und speziell stärkeren Gegnerinnen aus Merklingen konnten alle 4 Einzel- und die Doppelpartie deutlich für sich entscheiden, allerdings kann man unserem Team um Alena Resonnek und Sharara Mohammadi ein Lob aussprechen sich in keiner Phase der Partie „ergeben“ zu haben – die Spielfreude war durchgehend hoch!

TSV Weißenhorn – TSV Herrlingen III > 5:0
Das zweite Spiel des Wochenendes gegen das überaus sympathische Team des TSV Weißenhorn endete mit dem gleichen Endergebnis, allerdings waren die ausgespielten Partien deutlich knapper und wesentlich umkämpfter als in der Partie zuvor. Alena Resonnek hatte gegen beide Gegnerinnen durchaus die Chance auf einen Ehrenpunkt, sowie auch das Doppel mit Sharara Mohammadi in jedem Satz nur mit 2 Punkten Unterschied an die Weißenhorner Mädels abgegeben werden musste. Eine wirkliche ordentliche Leistung unserer Mädchen.

Text: Wolfgang Laur | Foto: Wolfgang Laur