Mädchen II erkämpfen einen "Last-Minute"-Punkt beim Unentschieden gegen den TSV Laichingen zum Rückrundenstart >>

Bezirksklasse:
TSV Herrlingen II - TSV Laichingen I > 5:5
Nach dem tollen Trainingseinsatz am Dienstag war der erspielte Punkt nur mehr als verdient. Überragende Spielerin in den Herrlinger Reihe war Jana Hoffmann, welche an diesem Tag komplett ungeschlagen blieb. Sarah Nill blieb nach zwei verlorenen Partien im entscheidenden Einzel bei 3:5-Rückstand nervenstark und drehte einen 0:2 Satzrückstand noch in einen wichtigen 3:2-Erfolg. Julia Männer und Yulia Shubina konnten mit jeweils einem Einzelsieg ebenfalls etwas zum Mannschaftserfolg beisteuern - somit eine komplette Mannschaftsleistung mit einem Punktgewinn im Angesichte einer drohenden Niederlage für unser Team!

>> im Bild rechts: Jana Hoffmann blieb ungeschlagen und besiegte beim Stand von 4:5 die Spitzenspielerin der Gäste in fünf Sätzen.

Text: Nicole Kiessling, Foto: Nicole Kiessling