Herren III trumpfen im Achtelfinale des Bezirkspokal B auf und freuen sich auf die neue Aufgabe im Viertelfinale >>

Herren Bezirkspokal B:
TSV Herrlingen III – TSV Holzheim II > 4:0

Jose Borgeim Bild rechts >> mit voller Konzentration in Richtung Viertelfinale... - Materialspezialist und Dauerbrenner José Borge führte das Team der Herren III gekonnt zum Erfolg gegen den TSV Holzheim II

Der klare Erfolg und damit verbundene Viertelfinaleinzug gegen den TSV Holzheim war so nicht unbedingt zu erwarten. Jedoch täuscht das Ergebnis auch etwas über den Spielverlauf hinweg, da unsere Spieler 2 der 4 Partien mit 2 Punkten Unterschied an diesem Abend im Entscheidungssatz heimschaukeln konnten. José Borge brachte unser Team zunächst mit einem 3:0-Erfolg in Front, ehe Rolf Epple die erste knappe Entscheidung mit 11:9 im Entscheidungssatz gegen Abwehrstratege Paul Geiselmann erkämpfen konnte. Auch Samuel Häußler blieb danach nervenstark und konnte gegen Holzheims Routinier Gerhard Kotz mit 15:13 im Entscheidungssatz sein Duell heimbringen. Damit war eine Vorentscheidung gefallen und unser Doppel mit José Borge und Samuel Häußler konnten im Doppel sicher in 3 Sätzen zum 4:0-Achtelfinalerfolg vollenden.

Text: Wolfgang Laur | Foto: Manuel Michaelis